12.01.2018

Kushtrim Asallari für die U15-Nationalmannschaft nominiert

Viertägiger Lehrgang in Bitburg

Kushtrim Asallari wechselt im Sommer nach Mönchengladbach. Foto: privat

Große Ehre für Kushtrim Asallari: Der 14-jährige Mittelfeldspieler vom JFV Viktoria Fulda ist vom 4. bis 7. März zu einem viertägigen Lehrgang der deutschen U15-Nationalmannschaft nach Bitburg eingeladen worden.

Asallari spielte bereits im Oktober vergangenen Jahres bei einem Lehrgang des Perspektivkaders vor, dort konnte er überzeugen. Nun folgt der nächste Schritt in der jungen Laufbahn des Mittelfeldspielers, der im Sommer in das Internat von Bundesligist Borussia Mönchengladbach wechseln wird. "Ich freue mich riesig für Kushtrim, das hat er sich mit seinen ganz starken Leistung verdient", freut sich sein Berater Stefan Neumann.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften