03.11.2017

Voller Selbstvertrauen zum versöhnlichen Abschluss

Frauen: Letzter Regelspieltag

Siege in Liga und Pokal haben Frauen-Hessenligist SV Gläserzell Selbstvertrauen eingeimpft. Im letzten Spiel des Jahres möchte das Gajic-Team nun einen versöhlichen Abschluss gegen SF BG Marburg feiern.

Hessenliga

Bereits um 13 Uhr ist Anpfiff am Mühlbach, Gajic erwartet ein enges Match: „Marburg steht viel zu weit unten angesichts der Tatsache, dass die Mannschaft Qualität hat. Im Hinspiel auf Kunstrasen haben wir vor allem dank unserer guten Konter 3:0 gewonnen.“ Gajic baut auf den gleichen Kader wie in den vergangenen beiden Spielen.

Verbandsliga Nord

Außer Lütter sind alle osthessischen Team an diesem Wochenende letztmals im Einsatz: Eben jene TSG misst sich Samstag (16.30 Uhr) mit Anraff. Ein Heimspiel hat auch Gläserzell II gegen Marburg II, reisen müssen dagegen Pilgerzell (nach Wilhelmshöhe) und Poppenhausen (bei Hessen Wetzlar III). hall

Kommentieren

Vermarktung: