Hessenliga

Kann der SVN daheim gewinnen?

Das nächste Spitzenteam kommt auf die „Kuhwiese“

Mit vier Punkten aus vier Spielen war der Saisonstart des SV Neuhof nicht gerade berauschend. Einfach waren die Gegner in der Hessenliga bislang aber …
Das nächste Spitzenteam kommt auf die „Kuhwiese“
Sodens Spiegel hat erstmals einen Kratzer
Verbandsliga Nord

Lehnerz liegt „Sprudelkickern“ nicht

Sodens Spiegel hat erstmals einen Kratzer
Sodens Spiegel hat erstmals einen Kratzer
Regionalliga

Barockstadts Jan Vogel ist zurück

Nach zehnmonatiger Pause umgehend Zielspieler
Nach zehnmonatiger Pause umgehend Zielspieler

Newsticker

Joker Fuechtenkordt rettet SG Reichenbach einen Punkt
Joker Fuechtenkordt rettet SG Reichenbach einen Punkt
VfL Neustadt bringt SV Großseelheim herbe Pleite bei
VfL Neustadt bringt SV Großseelheim herbe Pleite bei
Ein Sieg ist gefordert
Ein Sieg ist gefordert

Reisig und Becker äußern sich

HFV: Pikantes Gutachten mitentscheidend für Absage des Verbandstags
HFV: Pikantes Gutachten mitentscheidend für Absage des Verbandstags
Verbandsliga Nord

HSV erdet Bronnzell

Viktoria gegen Zöll und Co. überfordert

Viktoria Bronnzell hat erstmals die ganze Wucht der noch neuen Spielklasse zu spüren bekommen: Gegen Hessenliga-Absteiger Hünfelder SV unterlag der Gruppenliga-Meister mit 0:5 (0:3) und kassierte im dritten Spiel die erste Niederlage. Schon zur Pause war das Spiel entschieden.
Viktoria gegen Zöll und Co. überfordert
Hessenliga

Baunatal gegen Hanau 93

Torlos-Serie bei KSV-Heimspielen hält

Drittes Heimspiel, drittes Mal ohne Gegentor: Der KSV Baunatal hat am Mittwochabend in der Hessenliga 0:0 gegen den 1. Hanauer FC gespielt. Ein Sieg war ob dem Gros an Chancen durchaus möglich.
Torlos-Serie bei KSV-Heimspielen hält
Verbandsliga Nord

Derbysieg gegen Tabellenführer

Bei Vogel-Comeback: Barockstadts U23 schlägt Bad Soden

Die U23 der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz hat in der Verbandsliga Nord den ersten Sieg feiern dürfen. Im Derby schickte die SGB die SG Bad Soden mit 3:0 (1:0) nach Hause. Für die Sprudelkicker war es die erste Niederlage.
Bei Vogel-Comeback: Barockstadts U23 schlägt Bad Soden

Verbandsliga-Nord-Derby

Traumtor von Beck, aber Eichenzell jubelt – Bildergalerie

Traumtor von Beck, aber Eichenzell jubelt – Bildergalerie
Verbandsliga Nord

Verrückte Minuten vor der Pause

Larbigs Debüttor am 18. Geburtstag: Flieden schlägt Vellmar

Der SV Buchonia Flieden ist mit einem Sieg in die Woche der Wahrheit in der Verbandsliga Nord gestartet. 4:3 (2:2) hieß es gegen den OSC Vellmar.
Larbigs Debüttor am 18. Geburtstag: Flieden schlägt Vellmar

Verbandsliga Nord

Wabern führt zur Pause deutlich

Johannesberg holt 0:3 auf und ärgert sich dennoch

Was für ein Spielverlauf. Die SG Johannesberg liegt zur Pause 0:3 gegen den TSV Wabern zurück, ehe binnen acht Minuten der Ausgleich gelingt. Zum Lucky Punch sollte es nicht reichen.
Johannesberg holt 0:3 auf und ärgert sich dennoch
Foto

Eichenzeller Derbysieg in der Verbandsliga

Bildergalerie vom Verbandsligaspiel FC Eichenzell gegen SG Ehrenberg

Bildergalerie vom Verbandsligaspiel FC Eichenzell gegen SG Ehrenberg
Foto

Charlie-Rolff-Fotos

Fotos von SV Steinbach gegen Eintracht Frankfurt U21

Fotos von SV Steinbach gegen Eintracht Frankfurt U21
Foto

Regionalliga Südwest

Bildergalerie vom Regionalligaspiel VfR Aalen gegen SG Barockstadt

Bildergalerie vom Regionalligaspiel VfR Aalen gegen SG Barockstadt
Hessenliga

Neuer Tabellenführung

Türk Gücü dank Reljic Hessenliga-Spitze

Toni Reljic hat Türk Gücü Friedberg an die Spitze der Hessenliga geschossen: Im Verfolgerduell bei der Eintracht in Stadtallendorf legte Reljic mit seinem Doppelpack den Grundstein für den verdienten 4:0 (0:0)-Auswärtssieg seiner Mannschaft. Für den Neuen aus Dreieich waren es die Saisontore Nummer drei und vier für die Friedberger.
Türk Gücü dank Reljic Hessenliga-Spitze
Hessenliga

SVS-Keeper brilliert

Philipp Bagus ließ Patrick Ochs und Co. staunen

Großer Bahnhof in Steinbach: „Fußballgott“ Alex Meier und Patrick Ochs waren in ihren Funktionen als Co-Trainer respektive Sportlicher Leiter von Eintracht Frankfurts U 21 da, um die Stars der Zukunft zu beäugen. Doch in das Rampenlicht spielte sich ein Akteur der Gastgeber. 
Philipp Bagus ließ Patrick Ochs und Co. staunen

Hessenliga

Joker glänzen beim ersten Saisonsieg

Neuhofs Asse im Ärmel

Der SV Neuhof hat den ersten Saisonerfolg eingefahren. Bei der zweiten Mannschaft des TSV Steinbach Haiger gewann der SVN mit 2:0 (0:0). Weil die Joker nicht lange brauchten, um auf Betriebstemperatur zu sein.
Neuhofs Asse im Ärmel
Hessenliga

Walldorf stürmt die Spitze

Dem Tabellenführer geht es um Entwicklung

Rot-Weiss Walldorf hat mit einem 3:1 (3:1)-Erfolg gegen den FSV Fernwald die Tabellenführung der Hessenliga übernommen. Priorität hat für Artur Lemm aber ein gänzlich anderes Thema.
Dem Tabellenführer geht es um Entwicklung
Regionalliga

Vertragsauflösung beim 28-Jährigen

Dauerbrenner März verlässt TSV Steinbach Haiger

Der TSV Steinbach Haiger wird fortan auf die Dienste von Christian März in der Regionalliga Südwest verzichten müssen. Der 28-Jährige bat um eine Vertragsauflösung, der Steinbach Haiger zustimmte.
Dauerbrenner März verlässt TSV Steinbach Haiger
Regionalliga

Neuzugang aus der Schweiz

Löwen holen Mittelstürmer Noah Jones nach Kassel

Der KSV Hessen Kassel verstärkt seine Offensive mit Noah Jones. Der 20-jährige Mittelstürmer Jones spielte in der Saison 2021/22 bis zum Winter für den schweizerischen Zweitligisten FC Wil 1900, danach wurde Jones zum FC Rapperswil Jona ausgeliehen. Jones erhält in Kassel einen Vertrag mit einer Laufzeit bis zum 30. Juni 2024.
Löwen holen Mittelstürmer Noah Jones nach Kassel
Regionalliga

Drei Flutlichtspiele in Folge

Hessen-Duell unter Flutlicht: Barockstadt am Freitagabend in Kassel

Flutlichtspiel in der Regionalliga Südwest: Die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz gastiert nicht wie geplant am Samstagnachmittag beim KSV Hessen Kassel, sondern nun bereits am Abend zuvor.
Hessen-Duell unter Flutlicht: Barockstadt am Freitagabend in Kassel
Verbandsliga Süd

Verbandsliga Hessen Süd: FV Bad Vilbel – SG SV VfR Dersim, 5:1

Herbe Pleite für SG SV VfR Dersim

SG SV VfR Dersim hat den Start ins neue Fußballjahr nach zwei Misserfolgen am Stück in den Sand gesetzt. Diesmal musste eine 1:5-Niederlage verdaut werden.
Herbe Pleite für SG SV VfR Dersim
Verbandsliga Süd

Verbandsliga Hessen Süd: TS Ober-Roden – SG Rot-Weiss Frankfurt, 4:0 (1:0)

Abfuhr für Rot-Weiss Frankfurt bei TS Ober-Roden

Die SG Rot-Weiss Frankfurt hat noch nicht so recht in die Saison gefunden. In den ersten drei Spielen ging die SG Rot-Weiss kein einziges Mal als Sieger hervor. An diesem Spieltag verlor man 0:4 gegen die Lausenerinnen.
Abfuhr für Rot-Weiss Frankfurt bei TS Ober-Roden
Verbandsliga Süd

Verbandsliga Hessen Süd: VfB Ginsheim – Germania Ober-Roden, 3:3 (3:2)

Ausgeglichen und abwechslungsreich

Im Spiel des VfB Ginsheim gegen Germania Ober-Roden gab es Tore am laufenden Band. Am Ende teilten sich sich beide Kontrahenten die Punkte beim Stand von 3:3.
Ausgeglichen und abwechslungsreich
1. Bundesliga

Christophers Adlerblick

„Ich würde Filip Kostic eher applaudieren, als ihn auszupfeiffen“

An dieser Stelle wagt Christopher Schaus in unregelmäßigen Abständen den „Adlerblick“ – immer kritisch, immer aus der Vereinsbrille. Schaus ist Fan von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt und blickt diesmal für torgranate.de auf den Kostic-Wechsel, die Super Cup-Niederlage gegen Real Madrid und das Auswärtsspiel bei Hertha BSC.
„Ich würde Filip Kostic eher applaudieren, als ihn auszupfeiffen“
1. Bundesliga

Christophers Adlerblick

Wir Eintracht-Fans wollen diesen Kommerz nicht

An dieser Stelle wagt Christopher Schaus in unregelmäßigen Abständen den „Adlerblick“ – immer kritisch, immer aus der Vereinsbrille. Schaus ist Fan von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt und blickt diesmal für torgranate.de auf die 1:6-Klatsche gegen die Bayern zurück und gibt uns erste Impressionen aus Helsinki mit auf den Weg.
Wir Eintracht-Fans wollen diesen Kommerz nicht
1. Bundesliga

SGE

Wechsel in die Türkei: Ali Akman verlässt Eintracht Frankfurt erneut

Der 20 Jahre alte Stürmer Ali Akman wird erneut verliehen. Wie Eintracht Frankfurt mitteilte, zieht es ihn die Türkei. 
Wechsel in die Türkei: Ali Akman verlässt Eintracht Frankfurt erneut