02.03.2018

Borussen testen Freitagabend in Stadtallendorf

Kurzfristiges Freundschaftsspiel gegen Regionalligist

Treffen am Freitagabend erneut aufeinander: Muhamet Arifi (links) und Leon Pomnitz. Foto: Charlie Rolff

Nach der Absage des Hessenligaspiels am Samstag (15 Uhr) gegen den SC Waldgirmes testet der SC Borussia Fulda nun am Freitagabend (19 Uhr) gegen Südwest-Regionalligist Eintracht Stadtallendorf.

Beide Teams standen sich vor einigen Wochen bereits gegenüber, damals siegte die Eintracht mit 2:1 in einem Testspiel. Nun kommt es zur erneuten Auflage. "Wir freuen uns, dass wir kurzfristig noch ein Freundschaftsspiel einschieben konnten, nachdem unser Heimspiel gegen Waldgirmes sowie das Gastspiel von Stadtallendorf in Walldorf der Witterung zum Opfer fiel", erklärt Borussen-Coach Henry Lesser, zu eine enge Freundschaft zu Eintracht-Coach Dragan Sicaja pflegt und sich so kurzfristig auf einen Test auf dem Kunstrasenplatz in Mittelhessen verständigte.

Kommentieren

Vermarktung: