13.07.2018

14 Buden in 80 Minuten

SG Bronnzell stürmt ins Finale der Stadtmeisterschaft

Dennis Sorg steht mit Bronnzell im Endspiel.

Gastgeber KSV Niesig und Gruppenligist SG Bronnzell, der mit voller Kapelle zu den Vorrundenspielen angereist war, bestreiten am Sonntag das Endspiel um die Fuldaer Stadtmeisterschaft.

Bronnzell ließ es mal so richtig krachen und erzielte in den beiden Spielen gegen Horas (6:0) und Haimbach (8:0) in den jeweils 40 Minuten gleich 14 Treffer. Gegen Haimbach erzielte Youngster Vincent Elter gleich drei Tore. Dennis Sorg und Jens Keim trafen doppelt, den achten Treffer steuerte Tim Horenkamp bei.

Die SG Maberzell/Gläserzell qualifizierte sich für das Spiel um den dritten Platz. Zwei Tore von Tobias Klein und ein weiterer Treffer von Florian Klein sicherten Maberzell/Gläserzell zunächst ein 3:1 gegen den FV Horas. Das Tor für den FV markierte Lukas Körber. Den entscheidenden vierten Punkt holte das Team aus dem Illerswald dann beim 1:1 gegen das gut aufspielende Frischauf Fulda. Michael Nicolai hatte Maberzell/Gläserzell in Front gebracht, ehe Nexat Huseini, der auch schon beim 2:2 gegen Haimbach getroffen hatte, das Ergebnis doch noch vier Minuten vor Ende ausglich.

Kommentieren

Vermarktung: