05.11.2018

Torgranate der Woche: Jetzt abstimmen!

Sieben Kandidaten stehen zur Auswahl

Unsere Umfrage "Torgranate der Woche" geht in die nächste Runde: In dieser Woche läuft die Umfrage von Montag, 5. November (14 Uhr) bis Mittwoch, 7. November (12 Uhr). Sieben Kandidaten stehen diesmal zur Auswahl. Zu gewinnen gibt es einen 50-Euro-Gutschein vom Sporthaus im Kohlhäuser Feld. Der Kandidat mit den meisten Stimmen gewinnt.

Marius Bublitz (SG Ehrenberg): Zweimal war der Blondschopf eiskalt und drehte so das Spitzenspiel bei der SG Bad Soden. Sein Doppelschlag reichte immerhin für einen Punkt.

Manuel Giraldi (TSG Lütter): Im Spitzenspiel gegen Hofbieber sorgte er mit einem Viererpack für den 4:3-Sieg seiner TSG.

Fabian Kallée (SV Unterhaun): Drei direkt verwandelte Freistoßtore erzielte der Spielertrainer beim 7:1 in Herfa.

Kevin Krieger (Hünfelder SV): Als Kopfballungeher war Krieger bislang nicht bekannt, doch in Bad Vilbel sorgte zweimal mit "Köpfchen" für das schmeichelhafte 2:2 seines HSV.

Peter John (TSV Hilders): Beim 5:0-Sieg erzielte der Stürmer drei Tore selbst und bereitete die beiden anderen vor.

Fabio Ruppert (SV Hofbieber): Beim Pokalcoup gegen Hessenligist Flieden war er der überragende Spielmacher des SV Hofbieber und einer der Sieggaranten.

Leon Woltert (A-Junioren FV Horas): Er erkämpfte sich herrlich den Ball und traf anschließend in letzter Sekunde aus der Distanz zum so wichtigen 2:1 bei Rosenhöhe Offenbach.

HIER geht´s zur Abstimmung!

Kommentieren

Vermarktung: