06.01.2019

Ergebnisse des Großenbacher Hallenturniers

Wir waren für euch vor Ort

Foto: Charlie Rolff

In der Hünfelder Kreissporthalle ging zum 33. Mal das traditionsreiche Hallenturnier des SV Großenbach über die Bühne. Wir war für euch vor Ort.

Gruppe A:

SV KirchhaselSV Steinbach 0:7
SV Wölf – SG Marbach/Dietershan 1:1
SV SteinbachRasdorfer SC 4:1
SG Marbach/Dietersh. – SV Kirchhasel 6:1
Rasdorfer SCSV Wölf 5:3
SV Steinbach – SG Marbach/Dietersh. 4:2
Rasdorfer SCSV Kirchhasel 3:1
SV WölfSV Steinbach 1:4
SG Marbach/Dietersh. – Rasdorfer SC 0:5
SV KirchhaselSV Wölf 2:9

1. Steinbach 4 Spiele / 19:4 Tore / 12 Punkte
2. Rasdorf 4 Spiele / 14:8 Tore / 9 Punkte
3. Wölf 4 Spiele / 14:12 Tore / 4 Punkte
4. Marbach/Dietershan 4 Spiele / 9:11 Tore / 4 Punkte
5. Kirchhasel 4 Spiele / 4:25 Tore / 0 Punkte

Gruppe B:

1. FC NüsttalSV Roßbach 4:3
SG Burghaun/GrubenHünfelder SV 1:2
SV RoßbachSV Großenbach 3:1
Hünfelder SV – 1. FC Nüsttal 6:0
SV GroßenbachSG Burghaun/Gruben 2:2
SV RoßbachHünfelder SV 1:6
SV Großenbach – 1. FC Nüsttal 4:1
SG Burghaun/GrubenSV Roßbach 5:2
Hünfelder SVSV Großenbach 7:2
1. FC NüsttalSG Burghaun/Gruben 1:3

1. Hünfeld 4 Spiele / 21:4 Tore / 12 Punkte
2. Burghaun/Gruben 4 Spiele / 11:7 / 7 Punkte
3. Großenbach 4 Spiele / 9:13 Tore / 4 Punkte
4. Roßbach 4 Spiele / 9:16 Tore / 3 Punkte
5. Nüsttal 4 Spiele / 6:16 Tore / 3 Punkte

Halbfinale:

Hünfelder SVRasdorfer SC 6:3
Tore: 1:0 Hendrik Traud, 1:1 Marc Doebler, 1:2 Philipp Krieg, 2:2 Marek Weber, 3:2 Claudius Wald (Eigentor), 4:2 Nico Urban, 5:2 Franz Faulstich, 6:2 Hendrik Traud, 6:3 Thomas Giemulla

SV SteinbachSG Burghaun/Gruben 9:0
Tore: 1:0 Marcel Ludwig, 2:0 Lukas Gemming, 3:0 Dominik Hanslik, 4:0 Marcel Ludwig, 5:0 Patrick Faust, 6:0 Lukas Gemming, 7:0 Petr Kvaca, 8:0 Petr Kvaca, 9:0 Christian Beikirch

Spiel um Platz 3:

Rasdorfer SCSG Burghaun/Gruben 2:1
Tore: 0:1 Lorenz Wenzel, 1:1 Marc Doebler, 2:1 Claudius Wald

Endspiel:

Hünfelder SVSV Steinbach 3:4
Tore: 0:1 Christian Beikirch, 1:1 Marek Weber, 1:2 Petr Kvaca, 1:3 Marcel Ludwig, 1:4 Dominik Hanslik, 2:4 Nicolas Häuser, 3:4 Marek Weber

Kommentieren