18.01.2019

Dipperz/Dirlos im Finale nervenstark

Kreisliga-Cup von Germania Fulda: Sieg gegen Borussia

Dipperz/Dirlos II (orange) triumphierte gegen Borussia Fulda (rot-schwarz). Foto: Steffen Kollmann

Dipperz/Dirlos II hat die neunte Auflage des Kreisliga-Cups von Germania Fulda gewonnen. Die FSG zeigte sich dabei im Finale besonders nervenstark, als Borussia Fulda im Siebenmeterschießen besiegt wurde.

Schon im Halbfinale gegen Germania Fulda II hatte der spätere Sieger die besseren Nerven, ehe Keeper Christian Schneider mit zwei gehaltenen Elfmetern die 0:1-Pleite gegen den SCB in der Gruppenphase vergessen machte. "Wir sind zufrieden mit dem Turnier", so Uwe Kreß, Trainer von Ausrichter Germania Fulda, der die "alten Hasen" der zweiten Mannschaft des Gastgebers anführte. Die ersten drei Spiele gewann seine Truppe dabei zu Null, ehe in den entscheidenden Spielen etwas die Puste ausging.

"Es ist nur ein bisschen schade, dass unsere erste Mannschaft schon in der Gruppenphase ausgeschieden ist. Aber manchmal sind die Jungs noch zu verspielt und hektisch", befand Kreß. Germania I, Titelverteidiger, schied so ebenfalls wie der Vorjahreszweite Edelzell/Engelhelms II früh aus, da einige Spieler dann an die Arbeit mussten, trat der FSV auch gar nicht mehr zum Penaltyschießen um Platz fünf an. Dritter wurde FT Fulda II, die Turner verloren zwar ihre ersten beiden Spiele, steigerten sich dann aber und verpassten den Finaleinzug nur knapp.

Dipperz/Dirlos II spielte mit Christian Schneider; Philipp Henkel, Moritz Goldbach, Sebastian Burkhart, Johannes Heil, Kai Binder, Jannik Hohmann, Fabian Helfrich, Kim Hatz.
Borussia Fulda spielte mit Oliver Hasenauer, Sattar Hussani; Mustafa Yildiz, Botan Ürüc, Omar Hamza Waberi, Omar Fatah, Pedro Ndongala, Edis Mehmedov, Hassan Noori.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Gruppe A: Germania Fulda, SG Edelzell/Engelhelms II, Borussia Fulda, FSG Dipperz/Dirlos II.

Germania Fulda - SG Edelzell/Engelhelms II 2:1
Borussia Fulda - FSG Dipperz/Dirlos II 1:0
Germania Fulda - Borussia Fulda 2:2
SG Edelzell/Engelhelms II - FSG Dipperz/Dirlos II 0:2
FSG Dipperz/Dirlos II - Germania Fulda 1:0
SG Edelzell/Engelhelms II - Borussia Fulda 0:1

Tabelle:
1. Borussia Fulda, 7 Punkte, 4:2 Tore
2. FSG Dipperz/Dirlos II, 6 Punkte, 3:1 Tore
3. Germania Fulda, 4 Punkte, 4:4 Tore
4. SG Edelzell/Engelhelms II, 0 Punkte, 1:5 Tore


Gruppe B: Germania Fulda II, FT Fulda II, Spvgg. Bimbach II, SC Wiesen.

Germania Fulda II - FT Fulda II 2:0
Spvgg. Bimbach II - SC Wiesen 2:0
Germania Fulda II - Spvgg. Bimbach II 4:0
FT Fulda II - SC Wiesen 2:3
SC Wiesen - Germania Fulda II 0:3
FT Fulda II - Spvgg. Bimbach II 2:0


Tabelle:
1. Germania Fulda II, 9 Punkte, 9:0 Tore
2. FT Fulda II, 3 Punkte, 4:5 Tore
3. SC Wiesen, 3 Punkte, 3:7 Tore
4. Spvgg. Bimbach II, 3 Punkte, 2:6 Tore


Halbfinale:
Borussia Fulda - FT Fulda II 2:2, 4:2 n. S.
Germania Fulda II - FSG Dipperz/Dirlos 1:1, 2:3 n. S.

Penaltyschießen um Platz 7:
SG Edelzell/Engelhelms II - Spvgg. Bimbach II 1:3

Penaltyschießen um Platz 5:
Germania Fulda - SC Wiesen 0:2

Spiel um Platz 3:
FT Fulda II - Germania Fulda II 3:0

Endspiel:
Borussia Fulda - FSG Dipperz/Dirlos II 1:1, 1:3 n. S.
0:1 Moritz Goldbach, 1:1 Botan Ürüc (19)
Siebenmeterschießen: 0:1 Moritz Goldbach, Christian Schneider hält gegen Botan Ürüc, 0:2 Johannes Heil, Edis Mehmedov an die Latte, Sattar Hossani hält gegen Christian Schneider, 1:2 Mustafa Yilmaz, 1:3 Sebastian Burkhart, Christian Schneider hält gegen Pedro Ndongala.

Kommentieren

Vermarktung: