24.01.2019

Maberzell/Gläserzell setzt weiter auf Rümmler

A-Liga Fulda: 57-jähriger Coach auch nächste Saison am Illerswald

Bleibt Coach am Rande des Illerswaldes: Uwe Rümmler.

Der Klassenerhalt in der A-Liga Fulda erscheint sehr realistisch, entsprechend hat es für die SG Maberzell/Gläserzell nicht den leisesten Zweifel daran gegeben, mit Trainer Uwe Rümmler auch ins zweite gemeinsame Jahr zu gehen. Michael Köhler, Fußball-Abteilungsleiter des SV Maberzell, hat die Ausweitung des Engagements bestätigt.

"Wir sind sehr zufrieden mit der Arbeit von Uwe, das passt einfach", betont Köhler und untermauert diese These anhand mehrerer Fakten: "Wir haben eine sehr gute Trainingsbeteiligung von 15 bis 18 Mann pro Einheit, die Kameradschaft stimmt und wir sind mit einer Mannschaft, die ausschließlich aus einheimischen Spielern besteht, auf einem guten Weg in der A-Liga." Entsprechend schnell seien sich die beiden Vereine am Rande des Illerswalds mit dem 57-Jährigen einig gewesen. Rümmler hatte vor seinem Amtsantritt bei der Spielgemeinschaft jahrelang als Reserve- und A-Junioren-Coach bei FT Fulda gewirkt.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe