11.03.2019

Kücükler an den Mühlengrund

Verbandsliga: Neuzugang Nummer drei für Steinbach

Kubilay Kücükler zieht es zum SV Steinbach. Foto: Charlie Rolff

Der SV Steinbach hat in der Nacht von Sonntag auf Montag den dritten Neuzugang für die kommende Saison bekanntgegeben. Kubilay Kücükler wechselt vom RSV Petersberg zum Verbandsliga-Primus, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht.

Der 25-jährige offensive Mittelfeldspieler spielt seit 2015 beim RSV Petersberg, wo er auch schon Verbandsligaluft schnuppern konnte und zu den Leistungsträgern gehörte. SVS-Torhüter Christian Beikirch zählte dabei unter anderem zu seinen Mitspielern. Kücükler war auch schon für Künzell und Müs am Ball, der Vater einer kleinen Tochter wohnt in Maberzell und möchte nun wieder den Sprung in die Verbandsliga schaffen. "Trotz anderer Angebote hat er sich für uns entschieden, er wird seine Chance in Steinbach bekommen", heißt es in der Pressenotiz. Nach Max Stadler (A-Junioren Nüsttal) und Constantin Pabst (Dittlofrod/Körnbach) ist Kücükler damit Neuzugang Nummer drei.

Kommentieren