23.08.2019

Nullnummer bei Kornagel-Debüt

Gruppenliga: HSV II weiter ungeschlagen

Johannes Helmke (rechts) kann zufrieden sein. Foto: Siggi Larbig

Aufsteiger Hünfeld IIist auch nach dem fünften Spiel noch ungeschlagen. Das torlose Unentschieden war dem Spielverlauf entsprechend. Auch Daniel Kornagel, dessen Rückkehr heute bekannt wurde, blieb ohne Treffer.

Im Mai wude Kornagel beim Hünfelder SV nach einer Serie verabschiedet, doch nun die kleine Überraschung: der 26-jährige Offensivspieler ist zurück. Gegen FT Fulda verrichtete er wieder seinen Dienst und bildete mit Levin Baumgart und Christoph Neidhardt die namhafte Offensive.

HSV-Trainer Johannes Helmke befand das Spielniveau „durchschnittlich“ und stellte fest, „dass Chancen auf beiden Seiten nur nach Standards entstanden“. Viele waren es allerdings nicht, weswegen das Ergebnis auch in Ordnung gehe. Dass sein Team erstmals ohne Gegentreffer blieb, hob Helmke hervor.

Schiedsrichter: Tobias Kroh (SV Weidenhausen). Zuschauer: 70.

Autor: Johannes Götze

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften