19.08.2019

Torgranate der Woche: Jetzt abstimmen!

Sechs Kandidaten stehen zur Auswahl

Unsere Umfrage "Torgranate der Woche" geht in die nächste Runde: In dieser Woche läuft die Umfrage von Montag, 19. August (12 Uhr) bis Mittwoch, 21. August (12 Uhr). Sechs Kandidaten stehen diesmal zur Auswahl. Zu gewinnen gibt es für den Sieger eine Fitnessuhr von unserem Partner "Top Handy" in Burghaun. Der Kandidat mit den meisten Stimmen gewinnt.

Fabian Burkard (SV Uttrichshausen): Drei Freistoßtore in einem Spiel gelangen ihm, was maßgeblich zum 4:1-Erfolg gegen Rückers II beitrug.

Johann Eirich (FSV Hohe Luft): Das Spiel in Heinebach drehte er dank seines Dreierpacks im Alleingang. Stark war sein erster Treffer per direktem Freistoß.

Timo Frank (SG Rönshausen): Der Keeper erzielte das Siegtor selbst, weil ein Befreiungsschlag lang und länger wurde, anschließend sicherte er den Dreier dank mehrerer Paraden.

Maximilian Fröhlich (Hünfelder SV): Vier Tore selbst erzielt, zwei vorbereitet, eines erzwungen, Hattrick binnen zehn Minuten. Es lief bei "Happy".

Sascha Heil (SG Kerzell): Nicht zu stoppen war der Kapitän in Halbzeit eins bei Hünfeld II, als er einen Dreierpack schnürte, der aber nur zu einem Punkt reichen sollte.

Leon Schaub (1. FC Nüsttal): Sein Doppelpack sicherte nicht nur den ganz späten 2:1-Sieg in Ilbeshausen, sondern auch die Tabellenführung.

Hier geht's zur Abstimmung!

Kommentieren