17.09.2019

Hofbieber kampflos weiter

Kreispokal Fulda: Bachrain tritt nicht an

Foto: Charlie Rolff

Zum morgigen Pokalspiel des SV Hofbiebers und des TSV Bachrains wird es nicht kommen. Die Gäste aus Bachrain treten nicht an, weshalb Hofbieber in die nächste Runde einzieht und voraussichtlich im Oktober Gruppenligist Thalau empfängt.

"Wir hatten bereits am vergangenen Sonntag gegen Horas in der Liga einen Engpass an Spielern. Während der Woche ist das nicht anders und zudem wird heute noch ein Spieler von uns operiert. Uns fehlen einfach die Spieler für das Pokalspiel", erklärt Bachrains Trainer Lothar Klüber den Nichtantritt seiner Elf.

Hofbieber muss derweil immer noch auf sein erstes Pokalspiel in dieser Spielzeit warten, da die Mannen um Daniel Rother in der ersten Runde ein Freilos besaßen. Bachrain setzte sich in selbiger Runde gegen Reulbach/Brand mit 3:2 (1:0) durch.

Kommentieren