23.09.2019

Torgranate der Woche: Jetzt abstimmen!

Acht Kandidaten stehen zur Auswahl

Unsere Umfrage "Torgranate der Woche" geht in die nächste Runde: In dieser Woche läuft die Umfrage von Montag, 23. September (12 Uhr) bis Mittwoch, 25. September (12 Uhr). Acht Kandidaten stehen diesmal zur Auswahl. Zu gewinnen gibt es für den Sieger eine Fitnessuhr von unserem Partner "Top Handy" in Burghaun. Der Kandidat mit den meisten Stimmen gewinnt.

Ankert-Brüder (SG Oberzell/Züntersbach): In Eckweisbach verhagelte das Trio Julian, Valentin und Simon das 100-Jährige der Gastgeber. Alle drei trafen beim 5:0-Sieg.

Yves Böttler (SG Barockstadt II): Mit seinem Doppelpack gegen Johannesberg hat der "Bomber" erstmals sein Potential in Osthessen angedeutet.

Moritz Eckstein (C-Junioren Viktoria Fulda): Gegen den Karbener SV erzielte er zwei Tore und bereitete ein weiteres vor.

Victor Faulstich (TSV Pilgerzell): Beim überraschend deutlichen 5:0-Sieg bei der SG Schlitzerland erzielte der Stürmer einen Dreierpack.

Maxim Ficht (TSV Dalherda): Beim 8:2-Sieg in Hofbieber gelang ihm ein Traumtor aus 35 Metern in den Winkel, dazu erzielte er zwei weitere Treffer.

Thomas Hütsch (SC Motten): Gegen seinen Ex-Club Rönshausen erzielte "Rhönaldo" zwei Tore in seinem ersten Saisonspiel und sicherte so einen Punkt.

Katharina Roth (SC Soisdorf): Die Torjägerin machte ihrem Ruf auch gegen Pohlheim alle Ehre und erzielte beim 4:1-Sieg einen Dreierpack.

Sebastian Vogt (SV Kichhasel): Der Sturmtank traf und bereite gegen Soisdorf vor und war maßgebend für den 3:0-Erfolg gegen Soisdorf.

Hier geht's zur Abstimmung!

Kommentieren