11.01.2020

HSV verpflichtet Fabian Brunner

Verbandsliga-Primus justiert nach

Fabian Brunner ist Hünfelds neuer Torwart. Foto: Charlie Rolff

Der Hünfelder SV ist fündig geworden: Fabian Brunner wird die vakante Stelle als zweiter Torhüter neben Sebastian Ernst antreten, die Jonas Hosenfeld freigemacht hatte. Beim Hallenmasters feierte der Keeper sein Debüt, der von Nord-Kreisoberligist SG Festspielstadt zum Verbandsliga-Spitzenreiter gekommen ist

"Im Winter einen Torhüter zu verpflichten ist schon nicht einfach, aber mit so einer guten Lösung hätten wir gar nicht rechnen können", sagt Hünfelds Co-Trainer Simon Grosch zum Transfer. Grosch hat den 22-Jährigen, der vor seinem Engagement bei der SG Festspielstadt für den FC Ederbergland gespielt hatte, bei seinem ersten Auftritt sowohl fußballerisch als auch menschlich sehr positiv wahrgenommen. "Ich bin mir sicher, dass Fabi auch aus Basti Ernst noch ein paar Prozent rauskitzeln kann."

Kommentieren