FC Serkeftin 92 Ffm wacht erst nach dem Rückstand auf

A-Liga Frankfurt 2: FC Serkeftin 92 Ffm – TSG Niederrad 1898 II, 4:2 (0:1)

18. Oktober 2021, 16:18 Uhr

Das Auswärtsspiel brachte für die Zweitvertretung der TSG Niederrad 1898 keinen einzigen Punkt – der FC Serkeftin 92 Ffm gewann die Partie mit 4:2. Die Beobachter waren sich einig, dass die TSG Niederrad II als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte.

Für Tufan Zehir war der Einsatz nach fünf Minuten vorbei. Für ihn wurde Murat Ime eingewechselt. Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Ali Tekin sein Team in der 28. Minute. Die TSG Niederrad 1898 II führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Der FC Serkeftin 92 Ffm ging mit Formationsänderungen in die zweite Halbzeit, da Tuncay Eren nun für Serdar Erinc weiterspielte. Ime schoss die Kugel zum 2:0 für die TSG Niederrad II über die Linie (61.). Erhan Yektas verkürzte für den FC Serkeftin 92 Ffm später in der 72. Minute auf 1:2. Said Amghar Bouchikh glich nur wenig später für das Heimteam aus (77.). Dass der FC Serkeftin 92 Ffm in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Miran Burcu, der in der 83. Minute zur Stelle war. Amghar Bouchikh stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 4:2 für den FC Serkeftin 92 Ffm her (90.). Es sprach beinahe alles dafür, dass sie das Match gewinnen würde. Doch am Ende gab die TSG Niederrad 1898 II die komfortable Führung aus den Händen und erlitt eine schmerzende Niederlage.

Der FC Serkeftin 92 Ffm findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Fünf Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des FC Serkeftin 92 Ffm. Die letzten Resultate des FC Serkeftin 92 Ffm konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien.

Die Gäste besetzen mit zwei Punkten einen direkten Abstiegsplatz. In der Verteidigung der TSG Niederrad 1898 II stimmt es ganz und gar nicht: 34 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Mit einem von 15 möglichen Zählern aus den letzten fünf Spielen hat die TSG Niederrad II noch Luft nach oben.

In zwei Wochen trifft der FC Serkeftin 92 Ffm auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 27.10.2021 die Reserve der Concordia Eschersheim auf eigener Anlage begrüßt. Die TSG Niederrad 1898 II hat am Sonntag Heimrecht und begrüßt den VfL Germania 94 Ffm.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema