Ali-Treffer reicht für einen Punkt

A-Liga Hanau: Spvgg. Langenselbold – VfR Kesselstadt II, 1:1 (0:0)

05. Dezember 2021, 22:49 Uhr

Die Spvgg. Langenselbold wurde gegen die Reserve des VfR Kesselstadt am Sonntag der eigenen Favoritenstellung nicht gerecht und kam über ein 1:1 nicht hinaus. Die Wetten standen zwar zugunsten der Spvgg. Langenselbold. Der Favorit heimste die Lorbeeren aber nicht ein. Im ersten Duell hatte beim 1:0 ein Tor mehr den Ausschlag zugunsten des Spitzenreiters gegeben.

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Michael Bischler schoss in der 61. Minute vom Elfmeterpunkt das erste Tor des Spiels für die Spvgg. Langenselbold. Die Heimmannschaft musste den Treffer von Bujar Ali zum 1:1 hinnehmen (71.). Letzten Endes wurde im Aufeinandertreffen der Spvgg. Langenselbold mit dem VfR Kesselstadt II kein Sieger ermittelt.

Nach 18 Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für die Spvgg. Langenselbold 49 Zähler zu Buche. Die Spvgg. Langenselbold blieb auch im sechsten Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von fünf Siegen nicht aus.

Der VfR Kesselstadt II holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Der Gast geht mit nun 28 Zählern auf Platz acht in die Winterpause. Der VfR Kesselstadt II verbuchte insgesamt acht Siege, vier Remis und sechs Niederlagen. Zuletzt lief es erfreulich für den VfR Kesselstadt II, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Der VfR Kesselstadt II trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf die Zweitvertretung der SG Bruchköbel.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema