Wer hat im Verfolgerduell die Nase vorn?

A-Liga Hanau: Sportfreunde Ostheim – FC Germania Dörnigheim II (Sonntag, 15:00 Uhr)

20. November 2021, 15:18 Uhr

Beendet die Sportfreunde Ostheim den jüngsten Triumphzug des Gegners? Die Zweitvertretung des FC Germania Dörnigheim wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Die Sportfreunde Ostheim gewann das letzte Spiel souverän mit 2:0 gegen den FC Eintracht Oberissigheim II und muss sich deshalb nicht verstecken. Das Germ. Dörnigheim II strich am Sonntag drei Zähler gegen den FC RW Großauheim ein (5:0).

Die passable Form der Sportfreunde Ostheim belegen zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Offensiv sticht der FC Germania Dörnigheim II in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 64 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Den Gast scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Aufpassen sollte die Sportfreunde Ostheim auf die Offensivabteilung des Germ. Dörnigheim II, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlug. Die Sportfreunde Ostheim bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß der FC Germania Dörnigheim II bislang zu überzeugen. Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher neun Siege ein.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema