Antrefftal/Wasenberg gut in Form

Kreisoberliga Schwalm-Eder: SG Englis/K./A. – SG Antrefftal/Wasenberg, 1:2 (1:2)

19. September 2021, 20:19 Uhr

Ein Tor machte den Unterschied in der Begegnung von der SG Englis/K./A. und der SG Antrefftal/Wasenberg, die mit 1:2 endete. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Joshua Crumby schoss in der 20. Minute vom Elfmeterpunkt das erste Tor des Spiels für Antrefftal/Wasenberg. In der 22. Minute verwandelte Andrej Lang dann einen Elfmeter für die SG Englis/K./A. zum 1:1. Vor dem Seitenwechsel sorgte Christian Christ mit seinem Treffer für eine kalte Dusche für den Gastgeber. Obwohl der SG Antrefftal/Wasenberg nach erfolgreicher erster Hälfte keine weiteren Tore gelangen, schaffte es die SG Englis/K./A. zugleich nicht, die Partie zu drehen. Sie endete mit dem Halbzeitstand von 2:1.

Durch diese Niederlage fällt die SG Englis/K./A. in der Tabelle auf Platz sieben zurück. Die SG Englis/K./A. verbuchte insgesamt drei Siege, ein Remis und drei Niederlagen. Die Situation bei der SG Englis/K./A. bleibt angespannt. Gegen Antrefftal/Wasenberg kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich die SG Antrefftal/Wasenberg in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den neunten Tabellenplatz. Zwei Siege, drei Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des Gasts bei. Antrefftal/Wasenberg ist seit vier Spielen unbezwungen.

Die SG Englis/K./A. tritt am kommenden Sonntag bei der Zweitvertretung des TSV Wabern an, die SG Antrefftal/Wasenberg empfängt am selben Tag die FSG Efze.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema