Pflichtangelegenheit für SV Niedernhausen II

A-Liga Wiesbaden: FC 1950 Freudenberg II – SV 1913 Niedernhausen II (Dienstag, 20:00 Uhr)

25. Oktober 2021, 20:18 Uhr

Die Zweitvertretung des FC Freudenberg konnte in den letzten vier Spielen nicht punkten. Mit der Reserve des SV Niedernhausen kommt am Dienstag auch noch ein starker Gegner. Am letzten Spieltag nahm der FC 1950 Freudenberg II gegen die DJK Schwarz-Weiß Wiesbaden die elfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Die vierte Saisonniederlage kassierte der SV 1913 Niedernhausen II am letzten Spieltag gegen den FV Delkenheim 1949.

Mit lediglich fünf Zählern aus 14 Partien steht der FC Freudenberg II auf einem Abstiegsplatz. Vollstreckerqualitäten demonstrierte der FC 1950 Freudenberg II bislang noch nicht. Der Angriff der Heimmannschaft ist mit 15 Treffern der erfolgloseste der A-Liga Wiesbaden. Der FC Freudenberg II entschied kein einziges der letzten zehn Spiele für sich.

Mehr als Platz sieben ist für den SV Niedernhausen II gerade nicht drin.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des FC 1950 Freudenberg II sein: Der SV 1913 Niedernhausen II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz.

Der SV Niedernhausen II geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem FC Freudenberg II.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema