SG Versbachtal rupft Holzhsn/Hommertshsn

A-Liga Biedenkopf: SG Versbachtal – SG Holzhausen/Hommertsh, 6:1 (2:1)

19. September 2021, 18:49 Uhr

Die SG Versbachtal stellte die eigenen Aufstiegsambitionen eindrucksvoll unter Beweis und zog dem Holzhsn/Hommertshsn mit einem 6:1-Erfolg das Fell über die Ohren. Die SG Holzhausen/Hommertsh. erlitt gegen die SG Versbachtal erwartungsgemäß eine Niederlage.

Für den Führungstreffer der SG Versbachtal zeichnete Kevin Dittmann verantwortlich (16.). Das 1:1 des Holzhsn/Hommertshsn stellte Timo Bernhardt sicher (24.). Ehe es in die Kabinen ging, markierte Erik Schmidt das 2:1 für die SG Versbachtal (44.). Die Pausenführung der Heimmannschaft fiel knapp aus. Schmidt (53./70.) und Arne Bargemann (54.) erhöhten den Spielstand auf 5:1. Den Vorsprung der SG Versbachtal ließ Marvin Ruehl in der 76. Minute anwachsen. Letztlich feierte die SG Versbachtal gegen die SG Holzhausen/Hommertsh. nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten Heimsieg.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich die SG Versbachtal in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Die bisherige Spielzeit der SG Versbachtal ist weiter von Erfolg gekrönt. Die SG Versbachtal verbuchte insgesamt vier Siege und ein Remis und musste erst eine Niederlage hinnehmen. Die SG Versbachtal ist seit vier Spielen unbezwungen.

Der Gast findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 14. In der Defensive drückt der Schuh bei der SG Holzhausen/Hommertsh, was in den 25 kassierten Treffern zum Ausdruck kommt. In dieser Saison sammelte die SG Holzhausen/Hommertsh. bisher einen Sieg und kassierte fünf Niederlagen. Nur einmal ging das Holzhsn/Hommertshsn in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Am nächsten Sonntag (12:45 Uhr) reist die SG Versbachtal zur Zweitvertretung des FV 09 Breidenbach, am gleichen Tag begrüßt die SG Holzhausen/Hommertsh. den SV Eckelshausen vor heimischem Publikum.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema