16.05.2018

28 Tore in 27 Spielen: Michael Kircher wird ein Turner

Toptorjäger der A-Liga Fulda kommt aus Marbach

Michael Kircher (links) kommt von der SG Marbach. Foto: Charlie Rolff

Die guten Nachrichten rund um den ältesten Fuldaer Fußballverein reißen nicht ab: Drei Tage nach der Meisterschaft in der Kreisoberliga Mitte gibt FT Fulda bekannt, dass Offensivspieler Michael Kircher (23) von der SG Marbach zum künftigen Gruppenligisten wechseln wird.

Kircher ist mit 28 Toren in 27 Spielen der Toptorjäger der A-Liga Fulda. "Michael ist in der Offensive variabel einsetzbar und weiß, wo das Tor steht. Wir freuen uns sehr, dass er sich uns anschließen wird", sagt Meistertrainer Romeo Andrijasevic, der die Personalplanungen für die Offensive damit als abgeschlossen betrachtet. Gesucht werde nach wie vor eine Verstärkung für die Defensive. Zu vermelden gebe es bei den Turner hier aber noch nichts.

Kommentieren

Vermarktung: