14.03.2019

Trennung von Tedesco: Bedauerlich, aber logisch

Die Schalker Bosse finden es aus nachvollziehbaren Gründen bedauerlich, Domenico Tedesco den Laufpass geben zu müssen. Aber es ist letztlich der logische Schritt. Der Ablauf des Tages passt allerdings zum schlechten Gesamtbild, das der FC Schalke derzeit abgibt. Ein Kommentar.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren