16.05.2019

Becherwurf in Bochum: Geldstrafe für den VfL

Zweitligist VfL Bochum wurde vom Sportgericht des DFB zu einer Geldstrafe von 1500 Euro verurteilt. Grund dafür waren Plastikbecher, die während der Partie gegen Greuther Fürth auf das Spielfeld geworfen wurden.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren