11.07.2019

Union Berlin: 56.800 Euro Strafe

Das DFB-Sportgericht hat im Einzelrichterverfahren Union Berlin wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger zu einer Geldstrafe von 56.800 Euro verurteilt. Davon kann der Verein bis zu 19.000 Euro für sicherheitstechnische, infrastrukturelle und gewaltpräventive Maßnahmen verwenden.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren