29.06.2018

400 Trainingsbälle für ein soziales Projekt

preisboerse24 belohnt kleine Gesten für einen guten Zweck

preisboerse24 verlost 20 solcher Trainingsballsäcken.

Das in Fulda ansässige Vergleichsportal für Mobilfunk, preisboerse24, verlost mit dem Mobilfunkprovider Otelo 400 hochwertige Trainingsbälle der Marke Derbystar. 20 Vereine haben die Chance, je 20 Bälle inklusive Ballsack zu gewinnen. Jedes Paket hat einen Wert von circa 800 Euro, sodass die preisboerse24 Bälle im Gesamtwert von rund 16 000 Euro an die Vereine ausgibt.

„Die Förderung des Fußballsports in der Region war der preisboerse24 schon immer ein Anliegen“, erklärt preisboerse24-Marketingleiter Matthias Sandlos. So wurden bereits in der Vergangenheit zahlreiche Mannschaften mit Trikots ausgestattet. Vereine, die ein Ballpaket gewinnen wollen, müssen nur eine Bedingung erfüllen. „Sie sollten sich eine kleine Geste für einen guten Zweck überlegen“, erläutert Sandlos. In der Art und Ausgestaltung der Aktion sind die Mannschaften völlig frei: Ein Kuchenverkauf beim nächsten Sportfest zugunsten eines Kinderhilfsprojekts könnte genauso eine Idee sein wie eine Einladung benachteiligter Menschen zu einem Spiel in der nächsten Saison.

Vereine, die ein Ballpaket mit 20 Derbystar-Trainingsbällen gewinnen wollen, senden ihre Kontaktdaten sowie die soziale Gegenleistung, die sie anbieten, einfach bis zum 27. Juli an die E-Mail-Adresse: ballaktion@preisboerse24.de . Teilnehmen können Vereine folgender Ligen: Gruppenliga Fulda, Kreisoberliga FD-Süd, Kreisoberliga FD-Mitte, Kreisoberliga FD-Nord, A-Liga FD, A-Liga FD-Lauterbach, A-Liga FD-Rhön, A-Liga Hünfeld-Hersfeld, A-Liga Schlüchtern, B-Liga FD, B-Liga FD-Lauterbach, B-Liga FD-Rhön & B-Liga Schlüchtern. Jugendmannschaften können sich gebündelt als „Jugendabteilung“ bewerben, Seniorenmannschaften als „Seniorenbereich“ (keine getrennte Teilnahme von 1. und 2. Mannschaften).

Kommentieren

Vermarktung: