Bürki über Gegentore: "Es liegt am Willen der Mannschaft"

14. Februar 2020, 08:35 Uhr

Es ist das große Problem von Borussia Dortmund: Die Defensivarbeit und die damit verbundenen Gegentore. Leidtragender ist da oft der Torwart. Im exklusiven DAZN-Interview spricht Roman Bürki über die Gründe für die defensive Schwäche und Erling Haalands Arbeitsethik.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren