22.05.2020

Schmidt: "Das war mental schwer"

Es war alles andere als ein leichtes Stück Arbeit, der Schlusspfiff sorgte für Erleichterung - und Gewissheit: Der 1. FC Heidenheim bezwang den Favoritenschreck Wehen Wiesbaden erstmals vor heimischer Kulisse, wenn auch nur im kleinen Kreis. FCH-Trainer Frank Schmidt richtete den Blick trotz gegebenen Anlasses zurück anstatt nach oben zu schielen.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren