11.06.2018

72 Teams nehmen am Fuldaer Kreispokal teil

Auslosung am 19 Juni in Rothemann

Pokalspielleiter Gerhard Wiegand freut sich über insgesamt 72 Teilnehmer.

Am Dienstag, den 19. Juni findet ab 19 Uhr im Sporthaus des TSV Rothemann die Auslosung zum Fuldaer Kreispokal statt. Insgesamt werden 72 Mannschaften an den Start gehen, um die Nachfolger der aktuellen Titelträger Flieden (Herren), Gläserzell (Damen) und Kerzell/Löschenrod (Alte Herren) zu ermitteln.

Nach einer spannenden Pokalrunde 2017/2018 wird der Krombacher Pokal auch in der kommenden Saison im Fußballkreis Fulda ausgetragen: Die Auslosungsveranstaltung dazu findet am Dienstag, den 19.06.2018 im Vereinsheim des TSV Rothemann statt. Um 19 Uhr wird Pokalspielleiter Gerhard Wiegand dann die geladenen Vereinsvertreter der Teilnehmer begrüßen. Insgesamt werden 72 Mannschaften ( Herren, Frauen, Alte Herren ) aus dem Kreis am Krombacher Pokal teilnehmen.

Seit 2010 fördert die Krombacher Brauerei den regionalen Fußball in Fulda mit der Durchführung des Krombacher Pokals. Mit Begeisterung und viel Freude nehmen die Vereine an den Spielen teil und sorgen für attraktiven Fußball. Bis zu 1000 Zuschauer am Endspieltag belegen das sehr eindrucksvoll. Im Rahmen des Sponsoring-Pakets stiftet Krombacher nicht nur den Pokal, sondern vergibt unter anderem auch Ballspenden an die Teilnehmer, Trainingswesten oder aber auch diverse Bierprämien.

Die Förderung des Fußballverbandes durch Krombacher und die Aussicht auf eine Qualifizierung für den Hessenpokal motivieren die Vereine ebenfalls, jedes Jahr aufs Neue am Krombacher Pokal teilzunehmen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe