25.05.2019

Ankert und Ankert vermiesen Generalprobe

Gruppenliga: SGOZ schlägt Ehrenberg

Mark Jaksch markierte den zwischenzeitlichen Ausgleich für die SGE. Foto: Volk

DIe SG Ehrenberg hat die Generalprobe für die Aufstiegsspiele zur Verbandsliga verpatzt. Gegen die SG Oberzell/Züntersbach unterlagen die Rhöner mit 1:2 (0:0).

Bedeutungslos war für beide Mannschaften die Partie. Nach dem Klassenerhalt in der Vorwoche konnte Oberzell/Züntersbach befreit aufspielen. Die SG Ehrenberg schonte hingegen einige Spieler für die anstehenden Aufstiegsspiele. Innerhalb von nur fünf Minuten fielen die drei Treffer – und wie so oft sicherten die Ankerts der SGOZ die Punkte. Erst stach Valentin (57.) zu, ehe Julian (62.) traf und die Gäste nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich von Mark Jaksch (60.) zum Sieg führte.

Schiedsrichter: Carsten Dücker (Burghaun). Zuschauer: 280. Tore: 0:1 Valentin Ankert (57.), 1:1 Mark Jaksch (60.), 1:2 Julian Ankert (62.).

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema