03.01.2019

Auch Emre verlässt Sprudelkicker

Gruppenliga-Primus verzeichnet zweiten Abgang

Cem Emre verlässt die SG Bad Soden Richtung Brachttal, einer Nachbargemeinde von Bad Soden. Foto: rami

Gruppenliga-Spitzenreiter SG Bad Soden muss im Titelkampf auf die Dienste von Ergänzungsspieler Cem Emre verzichten, der zur SG Brachttal (A-Liga Gelnhausen) wechseln wird. Das gibt der Verein auf seiner Internetpräsenz bekannt.

Emre ist damit der zweite Spieler, der das Römmich-Team verlässt, denn zuvor war bereits der Abgang von Peter Kohlhepp (SG Gundhelm/Hutten) vermeldet worden. Kohlhepp und Emre hatten in den Nachwuchsteams des JFV Bad Soden-Salmünster auf sich aufmerksam gemacht, konnten im Gruppenliga-Team allerdings keine tragenden Rollen einnehmen.

Autor: Johannes Götze

Kommentieren