14.05.2018

Daniel Steuernagel als neuer OFC-Coach vorgestellt

Regionalliga Südwest: Fußballlehrer erhält Zweijahresvertrag

Daniel Steuernagel hat beim OFC unterschrieben.

Wie bereits Ende letzter Woche schon vermutet, wird Daniel Steuernagel ab der kommenden Saison die Geschicke des Südwest-Regionalligisten Kickers Offenbach als Chefcoach leiten. Das hat der OFC gerade in einer Pressekonferenz mitgeteilt.

Der 38-jährige Fußballlehrer galt als Wunschkandidat der SG Barockstadt, nun hat er sich für Kickers Offenbach entschieden. Beim Traditionsverein erhält Steuernagel einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2020. "Nach sehr guten und zielführenden Gesprächen mit den Verantwortlichen, freue ich mich sehr auf die neue Aufgabe. Der OFC ist ein Traditionsverein mit einer klaren Philosophie für die Zukunft. Ich bin davon überzeugt, dass wir gemeinsam die Mannschaft weiter entwickeln und eine erfolgreiche Runde 2018/19 spielen werden", so der neue Cheftrainer.

Der Sportdirektor Sead Mehic ergänzt: "Daniel Steuernagel entspricht genau dem Trainerprofil, das wir gesucht haben.
Ein sehr akribischer Arbeiter mit ganz klaren Vorstellungen, wie er gerne Fußball spielen lässt, die sich mit unseren im Einklang befinden. Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit."

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften