Kreispokal

Das Finale steigt in Neuhof

25. August 2020, 07:30 Uhr

Die Glückaufkampfbahn in Neuhof ist Austragungsort des Endspiels. Foto: Ralph Kraus

Heute Abend um 18.30 Uhr wird im Duell zwischen Verbandsligist FC Eichenzell und dem Hessenligist SG Barockstadt der zweite Finalteilnehmer des "alten" Kreispokals 2019/2020 in Fulda gesucht. Nun steht auch schon fest, wo und wann das Duell gegen den bereits qualifizierten SV Neuhof stattfinden wird.

Neuhof wird ein "Heimspiel" haben. Pokal-Spielleiter Gerhard Wiegand hat das Endspiel in die Glückaufkampfbahn des SV Neuhof vergeben. Gespielt wird das Finale am kommenden Samstag um 15 Uhr. Das gab Wiegand auf Nachfrage bekannt.

Kommentieren