01.07.2019

Der Aufsteiger muss zuerst nach Fulda

Hessenliga: Neuhof startet mit Heimspiel

Petr Paliatka (links) und Patrick Schaaf sehen sich am ersten Spieltag wieder. Foto: Charlie Rolff

Die kommende Hessenligasaison startet erneut mit einem osthessischen Derby in die Runde, denn die SG Barockstadt empfängt am 27. Juli 2019 im heimischen Stadion der Stadt Fulda den Aufsteiger SV Steinbach. Dies geht aus dem vorläufigen Spielplan hervor.

Den Startschuss in die neue Saison gibt der TSV Eintracht Stadtallendorf mit seinem Heimspiel gegen den KSV Hessen Kassel (Samstag, 14 Uhr), ehe eine Stunde später die drei osthessischen Teams eingreifen. Nach dem direkten Wiederaufstieg in Hessens Beletage muss der SV Steinbach zum Derby in die Barockstadt reisen. Der SV Neuhof, zweiter Aufsteiger aus der Verbandsliga, startet mit einem Heimspiel gegen Türk Gücü Friedberg.

Erstmals ein Derby in der Hessenliga bestreitet der SVN dann am dritten Spieltag, wenn der SV Steinbach in der Glückaufkampfbahn aufschlägt (Rückspiel am 23. November 2019). Bereits eine Woche später steigen die Rückspiele von Spieltag Nummer eins. Zum ersten Vergleich zwischen Neuhof und der Barockstadt kommt es am fünften Spieltag am Fuße des Kalibergs, während das Rückspiel Anfang März 2020 in Fulda gespielt wird. Kurios wird es kurz vor der Winterpause, denn am 30. November und 8. Dezember stehen sich die Vereine binnen einer Woche unmittelbar in Hin- und Rückspiel gegenüber. Die Saison endet nach 34 Spieltagen am 30. Mai 2020.

1. Spieltag (Samstag, 27. Juli 2019):

Stadtallendorf - Hessen Kassel
Waldgirmes - Hanau 93
Fernwald - Baunatal
Hadamar - Dietkirchen
Neuhof - Türk Gücü Friedberg
Walldorf - Eddersheim
Barockstadt - Steinbach
Griesheim - Ginsheim
Bad Vilbel - Hessen Dreieich

2. Spieltag (Samstag, 3. August 2019):

Hessen Kassel - Fernwald
Ginsheim - Hessen Dreieich
Türk Gücü Friedberg - Hadamar
Dietkirchen - Stadtallendorf
Baunatal - Waldgirmes
Hanau 93 - Bad Vilbel
Griesheim - Barockstadt
Steinbach - Walldorf
Eddersheim - Neuhof

3. Spieltag (Samstag, 10. August 2019):

Stadtallendorf - Türk Gücü Friedberg
Waldgirmes - Hessen Kassel
Fernwald - Dietkirchen
Hadamar - Eddersheim
Neuhof - Steinbach
Walldorf - Griesheim
Barockstadt - Ginsheim
Hessen Dreieich - Hanau 93
Bad Vilbel - Baunatal

4. Spieltag (Samstag, 17. August 2019):

Hessen Kassel - Stadtallendorf
Hanau 93 - Waldgirmes
Baunatal - Fernwald
Dietkirchen - Hadamar
Türk Gücü Friedberg - Neuhof
Steinbach - Barockstadt
Ginsheim - Griesheim
Hessen Dreieich - Bad Vilbel
Eddersheim - Walldorf

Kommentieren