31.05.2017

Dipperz/Dirlos II würde für Magretenhaun II nachrücken

A-Liga-Relegation verschoben

Foto: Charlie Rolff

Im Stand-by-Modus befinden sich aktuell A-Ligist SC Wiesen sowie die beiden B-Ligisten Margretenhaun II und Dipperz/Dirlos II: Da beide Mannschaften des RSV Margretenhaun (A- und B-Liga) die Relegationsrunden erreicht haben, muss zunächst abgewartet werden, ob die erste Vertretung des RSV den Aufstieg in die Kreisoberliga schafft. Die Relegation zur A-Liga Rhön wurde dementsprechend noch einmal verschoben.

Am Mittwoch, 7. Juni, wird die Relegation zur Kreisoberliga Mitte beendet. Ist der RSV Margretenhaun dann in die Kreisoberliga aufgestiegen, darf die Reserve am 8. und 11. Juni die A-Liga-Relegation gegen den SC Wiesen spielen. Bleibt Margretenhauns erste Mannschaft in der A-Liga, würde dagegen der Tabellendritte der B-Liga Rhön, die FSG Dipperz/Dirlos II, nachrücken. Die FSG hat bereits angekündigt, von ihrem Aufstiegsrecht Gebrauch machen zu wollen.

Kommentieren