Spielplan der Kreisoberliga Süd

Drei Knaller-Derbys zum Saisonstart

06. Juli 2021, 12:15 Uhr

Zum Top-Duell zwischen Rothemann (links Robin Kirsch) und Lütter (rechts Manuel Giraldi) kommt es am zweiten Spieltag. Foto: Kevin Kremer

Klassenleiter Dietmar Pfeiffer hat den vorläufigen Spielplan der Kreisoberliga Süd eröffnet. Gleich am ersten Spieltag geht es mit drei Knaller-Derbys mächtig in die Vollen.

Welkers gegen Rothemann. Lütter gegen Rönshausen. Mittelkalbach gegen Rückers. Mit diesen drei Nachbarschaftsduellen startet die Saison am 8. August. Am darauffolgenden Freitag gibt es den ersten Freitagsspieltag, wo es zum Gipfeltreffer der beiden Topteams aus der Vorsaison kommt: Rothemann empfängt Lütter. Zwei Tage später steht für den TSV das nächste Derby auf dem Plan, wenn es nach Rönshausen geht. Am 27. August gibt es den einzig weiteren Freitagsspieltag, die Einfachrunde endet am 31. Oktober. Dann geht es im neuen Jahr in zwei verschiedenen Gruppen weiter.

Die ersten Spieltage:

1. Spieltag (Sonntag, 8. August)
Bad Soden II – Schweben
Welkers – Rothemann
Hattenhof – Vogelsberg
Oberkalbach – Flieden II
Mittelkalbach – Rückers
Lauter – Huttengrund
Lütter – Rönshausen
Magdlos – Steinau

2. Spieltag (Freitag, 13. August)
Rönshausen – Bad Soden II
Schweben – Lauter
Huttengrund – Mittelkalbach
Rückers – Oberkalbach
Flieden II – Hattenhof
Vogelsberg – Magdlos
Steinau – Welkers
Rothemann – Lütter

3. Spieltag (Sonntag, 15. August)
Flieden II – Mittelkalbach
Rönshausen – Rothemann
Schweben – Lütter
Huttengrund – Bad Soden II
Rückers – Lauter
Vogelsberg – Oberkalbach
Steinau – Hattenhof
Magdlos – Welkers

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema