15.05.2018

Eddersheim schnappt sich Wade und Krause

Hessenliga-Aufsteiger holt Duo aus Alzenau

Anthony Wade geht mit Christopher Krause von Alzenau nach Eddersheim. Foto: Charlie Rolff

Der Verbandsliga Mitte-Meister FC Eddersheim kann weitere Neuzugänge für die kommende Saison verkünden. Vom zukünftigen Hessenliga-Konkurrenten FC Bayern Alzenau werden Anthony Wade und Christopher Krause die Rouven-Elf verstärken.

"Für die Offensive wollten wir Geschwindigkeitsspieler holen, die auch über Hessenliga-Erfahrung verfügen. Anthony Wade kenne ich schon aus Eschborner Zeiten. Bei ihm habe ich schon vor einiger Zeit vorgefühlt, ob er sich vorstellen kann, bei uns zu spielen. Er bringt sogar Regionalliga-Erfahrung mit. Christopher Krause passt auch exzellent in unsere Offensive zusammen mit unserem dritten Neuzugang Leonardo Bianco", freut sich Eddersheims Meistertrainer Rouven Leopold.

Leopold ist es für die Zukunft weiterhin wichtig, " dass wir eine homogene Mannschaft bleiben. Menschlich müssen die Jungs zu uns passen. Und wenn sie dann noch Fußball spielen können, dann ist das eine sehr gute Kombination." / cw

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema