06.11.2018

Ein A-Ligist wird im Finale stehen

Kreispokal-Halbfinale ist gelost

Keine leichte Aufgabe erwartet die SG Festspielstadt im Pokal-Halbfinale. Foto: Steffen Kollmann

Beim diesjährigen Kreispokal Hersfeld/Rotenburg wird auf jeden Fall ein A-Ligist im Endspiel stehen. Dies ist das Ergebnis der Auslosung der Halbfinalpartien, die am Sonntag, 3. März 2019, 15 Uhr, ausgetragen werden.

Kreisoberligist SG Mecklar/Meckbach/Reilos empfängt den Titelverteidiger und Gruppenligisten SG Festspielstadt/Spvgg. Hersfeld und im zweiten Spiel treffen die beiden A-Liga-Vertreter SG Ausbach/Friedewald und SG Heenes/Kalkobes aufeinander. Wie Klassenleiter Thomas Becker (Bosserode) mitteilt, wurden die Spiele bewusst vor Beginn des Rückrundenauftaktes gelegt. Sollten sie witterungsbedingt ausfallen, steht als Ausweichtermin, Mittwoch, 3. April 2019, zur Verfügung. Das Endspiel steigt dann Gründonnerstag, 18. April 2019, 18 Uhr.

Kommentieren