12.03.2016

Erneuter Rückschlag für den SV Gläserzell

Frauen-Hessenliga: 0:2-Pleite in Düdelsheim

Foto: Charlie Rolff

Es läuft weiterhin nicht rund beim SV Gläserzell im Jahr 2016. Der Tabellenführer der Frauen-Hessenliga musste sich in Düdelsheim mit 0:2 (0:1) geschlagen geben.

Die Gäste erwischten auf dem Hartplatz in Oberau keine gute erste Hälfte, fanden nicht gut in die Begegnung und gerieten so folgerichtig nach 25 Minuten in Folge einer Standardsituation in Rückstand. "Wir haben uns dann zusammengerauft und versucht, Druck zu machen. Aus dem Nichts haben wir dann das 0:2 kassiert. Danach hat es dann ein wenig an Motivation gefehlt", erklärte Torfrau Jasmin Jökel. Bitter: Sabrina Koll verletzte sich nach einem Foul am Ellenbogen, eine Diagnose gibt es noch nicht. Durch die Niederlage ist der SVG auch im dritten Spiel in 2016 sieglos, hat aber weiterhin die Tabellenführung inne.

Gläserzell: Jökel; Schmidt, Wiegand, Menz, Eckard, Hillenbrand, Priemer, Koll, Beck, Itzenhäuser (70. Wypart), Stöhr (82. Rockel).

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema