23.05.2018

Faruk Koc nach Huttengrund

Kreisoberliga Süd: Neuzugang aus Rommerz

Faruk Koc ist Huttengrunds Neuzugang Nummer vier. Archivfoto: Charlie Rolff

Die SG Huttengrund hat den nächsten Neuzugang unter Dach und Fach gebracht. Faruk Koc kommt vom Süd-Kreisoberliga-Rivalen Rommerz.

"Wir freuen uns außerordentlich, dass es uns gelungen ist, einen weiteren jungen, ambitionierten Spieler, der zumindest teilweise in unserer Jugendabteilung ausgebildet wurde, an uns zu binden", so Wolfgang Bös aus dem Huttengrunder Vorstandsteam. Koc ist nach Leon Orth, Tim Dietz (beide JFV Bad Soden-Salmünster) sowie Osman Naymir (SV Herolz) der vierte Neuzugang für die Truppe von Marco Link.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema