31.01.2020

FT nimmt erfolgreich Revanche

Zehnter Germanen-Cup: Finalsieg gegen Maberzell/Gläserzell

FT Fulda II (weiß-rot) setzte sich im Finale gegen Maberzell/Gläserzell durch. Foto: Kilian Kümmel

FT Fulda II hat die zehnte Auflage des Germanen-Cups für sich entschieden. Im Finale des von Germania Fulda ausgerichteten Turnier in der Eberhard-Strott-Halle am Gallasiniring gewannen die Turner gegen Maberzell/Gläserzell.

Das Endspiel ging mit 3:0 klar an die Truppe von Alexander Hofmann, die damit erfolgreich Revanche nehmen konnte. Denn in der Vorrunde verlor der spätere Sieger noch 0:2 gegen die SG „Illerswald“ und rutschte so nur denkbar knapp in die Finalrunde. Dort schaltete FT durch zwei späte Tore zunächst Titelverteidiger Dipperz/Dirlos II aus. Der FSG blieb immerhin Platz drei, nachdem Poppenhausen im Siebenmeterschießen besiegt wurde. Der TSV kassierte im gesamten Turnier nur einen Gegentreffer - Spielertrainer Thomas Freier stand im Tor -, wurde aber trotzdem noch Vierter, da auch Maberzell/Gläserzell vom Strich aus cooler agierte.

Platz fünf ging an die Traditionsmannschaft von Gastgeber Germania Fulda, die sich knapp gegen die eigene erste Mannschaft durchsetzte. Schon das Halbfinale hatten die Oldies um Rolf Gollin und Gianni Leonangeli nur knapp verpasst. Borussia Fulda blieb gegen Marbach/Dietershan II immerhin Platz sieben, nachdem in der starken Vorrunde mit den späteren Finalisten nur Rang vier heraussprang.

FT Fulda II spielte mit: Sylvain Bleuel; Steffen Fuchs, Jorge Serrano Cabello, Christian Perlich, Enes Dugan, Alexander Krimm, Jeremias Hess, Steffen Scherber, Steffen Kollmann, Carsten Seifert.
Maberzell/Gläserzell bot auf: Florian Hofmann; Nico Hübl, Niklas Rümmler, Florian Klein, Christopher Patzelt, Niclas Wilhem, Tobias Klein, Maximilian Wilhelm, Marcel Jungermann.

Die Ergebnisse:

Gruppe A:
Germania Fulda – FT Fulda II 1:3
SG Maberzell/Gläserzell – Borussia Fulda 0:0
Germania Fulda – SG Maberzell/Gläserzell 1:1
FT Fulda II – Borussia Fulda 1:1
Borussia Fulda – Germania Fulda 0:1
SG Maberzell/Gläserzell – FT Fulda II 2:0

Tabelle:
1. SG Maberzell/Gläserzell, 5 Punkte, 3:1 Tore
2. FT Fulda II, 4 Punkte, 4:4 Tore
3. Germania Fulda, 4 Punkte, 3:4 Tore
4. Borussia Fulda, 2 Punkte, 1:2 Tore

Gruppe B:
Germania Fulda Tradition – SG Marbach/Dietershan II 2:1
FSG Dipperz/Dirlos II – TSV Poppenhausen 1:0
Germania Fulda Tradition – FSG Dipperz/Dirlos II 1:3
SG Marbach/Dietershan IITSV Poppenhausen 0:1
TSV Poppenhausen – Germania Fulda Tradition 0:0
FSG Dipperz/Dirlos IISG Marbach/Dietershan II 1:0

Tabelle:
1. FSG Dipperz/Dirlos II, 9 Punkte, 5:1 Tore
2. TSV Poppenhausen, 4 Punkte, 1:1 Tore
3. Germania Fulda Tradition, 4 Punkte, 3:4 Tore
4. SG Marbach/Dietershan II, 0 Punkte, 1:4 Tore

Halbfinale:
SG Maberzell/Gläserzell – TSV Poppenhausen 0:0, 3:2 n. S.
FSG Dipperz/Dirlos IIFT Fulda II 0:2

Spiel um Platz sieben:
Borussia Fulda – SG Marbach/Dietershan II 5:1

Spiel um Platz fünf:
Germania Fulda – Germania Fulda Tradition 2:2, 3:4 n. S.

Spiel um Platz drei:
TSV PoppenhausenFSG Dipperz/Dirlos II 2:4 n. S.

Finale:
SG Maberzell/GläserzellFT Fulda II 0:3

Kommentieren