12.01.2019

Hanslik in Torlaune

Die Endrundenteilnehmer stehen fest

Dominik Hanslik hatte am Samstagnachmittag richtig Lust.

Die Futsal-Kreismeisterschaften Lauterbach/Hünfeld haben ihre acht Teilnehmer für die Endrunde am Sonntag ab 14 Uhr in der Hünfelder Kreissporthalle gefunden. Nachdem bereits am Freitagabend Hünfeld, Steinbach II und Burghaun/Gruben das Ticket lösen konnten, qualifizierten sich am Samstag aus Gruppe 2 Steinbach und Ufhausen sowie aus Gruppe 3 Hünfeld II, Ilbeshausen und Dittlofrod/Körnbach.

Verbandsliga-Spitzenreiter SV Steinbach war zwar nur mit einem Ersatzmann angereist, zeigte sich aber in toller Spiellaune und stellte mit Dominik Hanslik den überragenden Torschützen der Vorrunde, auf den satte zwölf Treffer in fünf Spielen gingen. Kurios: Großenbach holte keinen Punkt, erzielte aber alle vier Treffer gegen den SV Steinbach – und der SV Steinbach kassierte seine einzigen Gegentore gegen den SV Großenbach.

Endrunde:
Gruppe A: Ilbeshausen, Ufhausen, Hünfeld, Dittlofrod/Körnbach
Gruppe B: Steinbach, Hünfeld II, Steinbach II, Burghaun/Gruben

Gruppe 2:

RoßbachGroßenbach 2:0
SteinbachUfhausen 6:0
RoßbachNüsttal 1:1
GroßenbachSteinbach 4:7
NüsttalUfhausen 2:4
SteinbachRoßbach 5:0
NüsttalGroßenbach 2:0
UfhausenRoßbach 2:0
SteinbachNüsttal 5:0
Ufhausen - Großenbach 9:0

1. Steinbach 4 Spiele / 24:4 Tore / 12 Punkte
2. Ufhausen 4 Spiele / 14:8 Tore / 9 Punkte
3. Nüsttal 4 Spiele / 5:10 Tore / 4 Punkte
4. Roßbach 4 Spiele / 3:8 Tore / 4 Punkte
5. Großenbach 4 Spiele / 4:20 Tore / 0 Punkte

Gruppe 3:

Wartenberg/Salzschlirf – Kiebitzgrund/Rothenkirchen 0:2
IlbeshausenDittlofrod/Körnbach 1:1
Hünfeld IIWartenberg/Salzschlirf 4:1
Kiebitzgrund/Rothenkirchen – Ilbeshausen 1:1
Dittlofrod/KörnbachHünfeld II 1:4
Wartenberg/Salzschlirf – Ilbeshausen 1:4
Hünfeld IIKiebitzgrund/Rothenkirchen 4:3
Dittlofrod/KörnbachWartenberg/Salzschlirf 3:1
IlbeshausenHünfeld II 1:0
Kiebitzgrund/Rothenkirchen – Dittlofrod/Körnbach 3:4

1. Hünfeld II 4 Spiele / 12:6 Tore / 9 Punkte
2. Ilbeshausen 4 Spiele / 7:6 Tore / 8 Punkte
3. Dittlofrod/Körnbach 4 Spiele / 9:9 Tore / 7 Punkte
4. Kiebitzgrund/Rothenkirchen 4 Spiele / 9:9 Tore / 4 Punkte
5. Wartenberg/Salzschlirf 4 Spiele / 3:13 Tore / 0 Punkte

Kommentieren

Vermarktung: