13.01.2019

Mottgers/Schwarzenfels der Reservekönig

Futsal-Kreismeisterschaften Schlüchtern

Foto: Charlie Rolff

Nachdem sich gestern bereits Herolz, Niederzell und Bellings/Hohenzell für die Endrunde der Futsal-Kreismeisterschaften Schlüchtern qualifizieren konnten, standen am Sonntag die inoffiziellen Reservemeisterschaften an. Aus dieser Gruppe qualifizierten sich die beiden Teams für die Endrunde. Das Rennen machten letztlich die Reserven der SG Mottgers/Schwarzenfels und des SV Herolz.

Ergebnisse und Tabellen des zweiten Spieltags:

SG Kressenb./Ulmb II – SG Mottgers/Schw. II 0:1
SV Herolz II – SG Sterbfritz/Sann. II 2:0
SG Mottgers/Schw. II – SG Schlüchtern/Elm II 2:2
SG Sterbfritz/Sann. II – SG Kressenb./Ulmb II 0:2
SG Schlüchtern/Elm IISV Herolz II 0:3
SG Mottgers/Schw. II – SG Sterbfritz/Sann. II 4:1
SG Schlüchtern/Elm II – SG Kressenb./Ulmb II 1:1
SV Herolz II – SG Mottgers/Schw. II 1:2
SG Sterbfritz/Sann. II – SG Schlüchtern/Elm II 1:5
SG Kressenb./Ulmb II – SV Herolz II 1:3

1. SG Mottgers/Schwarzenfels II 4 Spiele / 9:4 Tore / 10 Punkte
2. SV Herolz II 4 Spiele / 9:3 Tore / 9 Punkte
3. SG Schlüchtern/Elm II 4 Spiele / 8:7 Tore / 5 Punkte
4. SG Kressenbach/Ulmbach II 4 Spiele / 4:5 Tore / 4 Punkte
5. SG Sterbfritz/Sannerz 4 Spiele / 2:13 Tore / 0 Punkte

Kommentieren