25.08.2019

Gläserzell eiskalt gegen Meisterschaftsfavoriten

Frauen-Hessenliga: 2:0-Sieg gegen Marburg

Michelle Schneider markierte das entscheidende 2:0 für den SV Gläserzell. Foto: Verein

Der SV Gläserzell hat das perfekte Wochenende in der Frauen-Hessenliga rund gemacht und nach den Erfolgen des TSV Pilgerzell und der TSG Lütter beim 2:0 (1:0)-Heimsieg gegen Marburg ebenfalls dreifach gepunktet.

Aus dem erhofften Punkt am Sportfest wurden am Sonntagmittag gegen den „Meisterschaftsfavoriten Marburg“ gar drei für das Team von Trainer Felix Dorn. Mit kompakter Defensive machten die Gastgeberinnen den Marburgern das Leben schwer und schlugen vor dem Tor eiskalt zu.

SV Gläserzell: Jökel, Schwing (89., Möller), Herzig, Schmidt, Gutberlet (42., Kraus), Gerhard, Kolbe, Schneider, Schick, März, Wypart.
Schiedsrichter: David Bischoff (Schotten).
Zuschauer: 100.
Tore: 1:0 Vivien Schwing (42.), 2:0 Michelle Schneider (90.). / peb

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema