27.02.2018

Gläserzell trennt sich von Goran Gajic

Frauen-Hessenliga: Mit sofortiger Wirkung

Goran Gajic ist nicht länger Coach des SV Gläserzell. Archivfoto: Viktoria Goldbach

Frauen-Hessenligist SV Gläserzell hat sich überraschend von Trainer Goran Gajic getrennt. Das teilt der Verein in einer Pressemitteilung mit.

Nach einem längeren Gespräch zu Beginn der Woche, in denen die sportliche Situation intensiv analysiert wurde, sei die Entscheidung gefallen. Dies teilte der Verein am Dienstagnachmittag der Mannschaft mit. Für die Spielerinnen kam diese Nachricht zwar überraschend, sowohl Goran Gajic als auch die Frauenabteilung erhoffen sich durch diesen Schritt jedoch wichtige Impulse im Hinblick auf die Rückrunde der Mannschaft.

„Wir bedauern diesen Schritt, waren aber letztlich nicht mehr davon überzeugt, dass die Mannschaft noch geschlossen hinter dem Trainer steht, sodass wir aus diesen Grund handeln mussten“, so Karin Langer aus dem Gläserzeller Führungsteam: „Wir danken Goran für die bisherige Zusammenarbeit und wünschen ihm sowohl privat und beruflich als auch sportlich alles Gute.“ Aktuell befindet sich die Frauenabteilung in Gesprächen mit potentiellen Kandidaten. Einen Nachfolger für Goran Gajic soll in Kürze bekannt gegeben werden.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften