23.05.2019

Grösch zurück zum Heimatverein

Kreisoberliga Mitte: Torwart kommt aus Thalau

Dennis Grösch geht zurück zu Dipperz/Dirlos. Foto: Charlie Rolff

Die FSG Dipperz/Dirlos hat auf der Torhüterposition nachgelegt und Dennis Grösch vom FSV Thalau geholt. Der 27-Jährige, der in Dirlos wohnt, kehrt zu seinem Heimatverein zurück.

"Es gab einige Anfragen, auch aus der Gruppenliga, letztlich war nach zwei kurzen Gesprächen mit Dipperz/Dirlos aber alles geregelt. Das ist mein Heimatverein, ich kann mit meinen Kumpels zusammenspielen", erklärt der Torhüter selbst. Grösch komplettiert damit das Torhütertrio bei der FSG: Lukas Stüß ist nach Knochenabsplitterung im Fuß wieder fit, die Reserve feierte mit Christian Schneider als Stammkeeper die B-Liga-Meisterschaft. Routinier Marco Motzkus wird sich derweil wie bereits berichtet Gruppenligist RSV Petersberg anschließen.

Autor: Steffen Kollmann

Kommentieren