26.03.2016

Güven-Elf siegt souverän

C-Junioren-Hessenliga: Doppelpack von Eric Behr

Foto: Thomas Bertz

Die Hessenliga-C-Junioren des JFV Viktoria Fulda haben am Samstag einen ungefährdeten 3:0 (1:0)-Sieg beim KSV Klein-Karben eingefahren.

Letztlich ging der Erfolg der Fuldaer auch in der Höhe in Ordnung, wenngleich die Gastgeber zunächst den besseren Start erwischt hatten und in der Anfangsviertelstunde ordentlich Druck machen konnten. Diese Phase beendete die Mannschaft von Trainer Atilla Güven mit dem 0:1, bei dem ein Karbener den Freistoß von Dejan Milenkovski unglücklich ins eigene Netz lenkte. "Mit der Sicherheit der Führung haben wir das Spiel dann aber locker runtergespielt", freute sich Güven über die Treffer Nummer zwei und drei. Beim 2:0 für Fulda hatte Eric Behr abgestaubt, nachdem Milenkovski nur den Pfosten getroffen hatte. Seinen zweiten Treffer legte Behr kurz vor Schluss nach schöner Vorarbeit von Niklas Budesheim nach.

Viktoria Fulda: Otto; Milenkovski, Behr, Bauer (50. Mulaj), Schwarz (16. Staffa), Budesheim, Zvekic, Wagner, Witte (40. Neubauer), Grosch, Kocak (57. Dugan).
Tore: 0:1 Eigentor (22.), 0:2 Eric Behr (47.), 0:3 Eric Behr (69.)

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe