22.06.2019

Härtefälle bleiben nicht aus

Ein paar Vereine könnten unken

Foto: Charlie Rolff

Wie immer mit Spannung erwartet: Wie haben die vier Kreisfußballwarte (Erhard Zink, Thorsten Beck, Dietmar Pfeiffer und Karl-Heinz Blumhagen) über die Klasseneinteilung entschieden? Nun sind die Würfel gefallen – und Härtefälle bleiben dabei nicht aus. Die Einteilung muss vom Verbandsspielausschuss noch abgesegnet werden.

So lohnt ein Blick in die Kreisoberligen: Während sich der Norden wie üblich von selbst aufstellt, gibt es weiter südlich Streitfälle. So werden Bimbach und Lauter nach den Überlegungen der Kreisfußballwarte in den Süden reisen müssen, Welkers und Lütter hingegen in der Mitte spielen. Lauter war jahrelang Stammgast in der Mitte-Staffel, wurde aufgrund der Nachbarschaftsduelle gegen Lauterbach und Stockhausen/Blankenau im vergangenen Jahr umgruppiert, muss nun aber trotz der Abstiege der beiden Kontrahenten weiterhin gen Süden reisen.

In den A-Ligen wurde besonders im Hünfelder Altkreis eine Strukturveränderung angestoßen: So werden Mackenzell, Nüsttal und Praforst das vierte Mal in Serie eine neue A-Liga kennenlernen: Nach Rhön, Hünfeld/Hersfeld und Fulda ist nun Lauterbach/Hünfeld die neue Heimat. Dort sind auch Michelsrombach/Rudolphshan und Aufsteiger Dammersbach/Nüst vertreten, sodass die Liga in Summe ein ganzes Stück nach Osten wandert. Grebenhain/Bermutshain und Nieder-Moos hingegen sind nicht in der Lauterbach-Staffel gelandet, sondern in der Heimat ihres Fußballkreises, sie spielen in der A-Liga Schlüchtern. Die beiden Fuldaer Klassen sind hingegen diesmal ausschließlich mit Teams aus dem eigenen Kreis bestückt.

Überraschend einen A-Liga-Platz bekommen hat der FSV Hohe Luft II, der als Aufsteiger nachrückt, weil Heinebach/Osterbach in die C-Liga zurückgezogen hat. In den beiden nördlichsten A-Ligen gehen nur noch 14 Mannschaften an den Start, in den anderen vier A-Ligen sind es deren 15. In Summe haben die A-Ligen im Vergleich zur Vorsaison vier Teams verloren. Grund für den Schwund: Aus der B-Liga Hersfeld/Rotenburg wollte kein Team aufsteigen.

In den ersten Überlegungen war Concordia Welkers II "vergessen" worden: Der C-Liga-Meister tauchte in keiner Liga auf. Da die B-Ligen Schlüchtern, Fulda und Fulda/Rhön bereits mit 16 Teams "voll" waren, muss nun die Rhön-Staffel auf 17 Teams und damit 34 Spieltage anwachsen. Während Weyhers, und Dietershausen/Friesenhausen nun gemeinsam als Reservespielgemeinschaft an den Start gehen werden, haben Hosenfeld und Stockhausen/Blankenau ihre Reservespielgemeinschaft gekippt. Hosenfeld geht allein an den Start, die SG stellt hingegen vorerst keine Reserve mehr.

Neu auf der Landkarte sind drei Teams: So stellt SuFF Raßdorf nun eine Reserve, die KSG Wüstwilenroth/Lichenroth II wechselt aus dem Gelnhäuser Kreis nach Schlüchtern und tritt dort in der C-Liga an. Zudem gibt es eine Neugründung in Fulda: Der DAFKS Fulda stellt nun auch ein Fußballteam, das in der C-Liga den Spielbetrieb aufnimmt.

KOL Nord (16):

SG Dittlofrod/Körnbach
Rasdorfer SC
SV Steinbach II
SG Haunetal
Festspielstadt/Spvgg. (Absteiger)
FSV Hohe Luft Hersfeld (Aufsteiger)
SG Niederaula/Kerspenhausen
SG Niederjossa
VFL Philippsthal (Aufsteiger)
FSG Hohenroda
SG Mecklar/Meckbach/Reilos
FSG Bebra
SG Wildeck (Aufsteiger)
SG Heinebach/Osterbach
ESV Hönebach
ESV Weiterode

KOL Mitte (16):

TSV Bachrain
FSG Dipperz/Dirlos
SG Edelzell/Engelhelms
Haimbacher SV
TSV Hilders (Aufsteiger)
SV Hofbieber
FV Horas
TSV Künzell II
SG Barockstadt III
TSG Lütter
RSV Margretenhaun (Aufsteiger)
KSV Niesig (Aufsteiger)
TSV Pilgerzell
SV Welkers (Aufsteiger)
FSG Kiebitzgrund/Rotenkirchen
SG Schlitzerland (Absteiger)

KOL Süd (16):

Spvgg. Bimbach (Aufsteiger)
SV Buchonia Flieden II
SG Hattenhof (Aufsteiger)
SG Magdlos
SV Mittelkalbach
TSV Rothemann (Absteiger)
SG Rückers
SV Schweben
Bad Soden II
SG Gundhelm/Hutten
SV Herolz (Aufsteiger)
SG Huttengrund
FV Steinau
SG Kressenbach/Ulmbach
FSG Vogelsberg
SG Lauter

A-Liga Hersfeld/Rotenburg (14):

FV Friedlos
SG Heenes/Kalkobes
SG Aulatal II
Espanol Bebra
TV Braach
SG Gudegrund/Konnefeld
SG Haselgrund/Breitenbach (Aufsteiger)
SG Cornberg/Rockensüß
ESV Ronshausen
SG Rotenburg/Lispenhausen (Absteiger)
SG Nentershausen/Weißenhasel/Solz
ESV Weiterode II
SG Neuenstein
FSV Hohe Luft II (Aufsteiger)

A-Liga Hünfeld/Hersfeld (14):

Rot-Weiss Burghaun
SG Eiterfeld/Leimbach II
BW Großentaft
SV Kirchhasel
SV Roßbach
SC Soisdorf
TSV Ufhausen
SV Wölf
SG Ausbach/Friedewald
SG Werratal
SG Niederaula/Kerspenhausen II
SG Schenklengsfeld/Rotensee/Wippershain
SV Unterhaun
SG Sorga/Kathus (Absteiger)

A-Liga Lauterbach/Hünfeld (15):

SV Großenlüder II
SG Kleinlüder/Hainzell
SV Müs II
FSG Wartenberg/Salzschlirf
SG Dammersbach/Nüst (Aufsteiger)
FSG Vogelsberg II (Aufsteiger)
TSV Ilbeshausen
VFL Lauterbach (Absteiger)
TSG Mackenzell (umgruppiert)
SG Michelsrombach/Rudolphshan (Absteiger)
DJK 1. FC Nüsttal (umgruppiert)
FSV Pfordt
SG Praforst (umgruppiert)
SG Schlitzerland II
SG Stockhausen/Blankenau (Absteiger)

A-Liga Fulda/Rhön (15):

SG Büchenberg
SG Dieterhausen/Friesenhausen
FSG Dipperz/Dirlos II (Aufsteiger)
SKG Gersfeld
SG Ulstertal
TSV Langenbieber (Aufsteiger)
SC Motten
TSV Poppenhausen
SG Reulbach/Brand
SG Rönshausen
SG Ehrenberg II
SG Simmershausen (Absteiger)
FSV Thalau II
TSV Weyhers
SG Schmalnau/Hettenhausen

A-Liga Fulda (15):

SG Bronnzell II
SG Eichenzell/Rothemann II (Aufsteiger)
SC Borussia Fulda
FSV Germania Fulda
Türkischer SV Fulda
SV Hauswurz (umgruppiert)
SG Johannesberg II
SG Löschenrod (Absteiger)
SG Maberzell/Gläserzell
SG Marbach/Dietershan
TV Neuhof (umgruppiert)
SG Oberrode (umgruppiert)
RSV Petersberg II
SG Sickels
FSV Steinau/Steinhaus (Absteiger)

A-Liga Schlüchtern (15):

SG Rommerz
SG Altengronau/Jossa
SG Bellings/Hohenzell
SG Distelrasen
SG Grebenhain/Bermuthshain (umgruppiert)
TSV Heubach
SG Marborn
SG Mottgers/Schwarzenfels
SV Nieder-Moos (Aufsteiger)
SV Niederzell
SG Oberkalbach
SG Oberzell/Züntersbach II
SG Kressenbach/Ulmbach II
SG Veitsteinbach
TSV Weichersbach

B-Liga Hersfeld/Rotenburg (13):

FV Friedlos II
SG Heenes/Kalkobes II
SG Neuenstein II
SV Niederjossa/Breitenbach II
VFL Philippsthal II (umgruppiert)
FSG Hohenroda II
SG Mecklar/Meckbach/Reilos II
FSG Bebra II
SG Wildeck II
TV Braach II
ESV Hönebach II
SG Cornberg/Rockensüß II (Aufsteiger)
SG Rotenburg/Lispenhausen II

B-Liga Hünfeld/Hersfeld (14)

SG Burghaun II (umgruppiert)
SG Haunetal II
Hattenbacher SV
VFL Heimboldshausen
SG Werratal II
SG Festspielstadt/Spvvg. HEF II (umgruppiert)
SG Kleinensee/Widdershausen
SG Schenklengsfeld/Rotensee/Wippershain II
SV Unterhaun II (Aufsteiger)
TSV Wölfershausen
TSV Baumbach
SG Iba/Machtlos
SuFF Raßdorf (Aufsteiger)
SG Sorga/Kathus II

B-Liga Lauterbach/Hünfeld (15):

Spvgg. Hosenfeld II (Absteiger)
TSV Arzell
FSG Wartenberg/Salzschlirf II
SG Lautertal
SG Eiterfeld/Leimbach III
SV Großenbach (Absteiger)
TSV Ilbeshausen II
FSG Kiebitzgrund/Rothenkirchen II
SG Lauter II
SG Michelsrombach/Rudolphshan II
DJK 1. FC Nüsttal II
FSV Pfordt II (Aufsteiger)
Rasdorfer SC II
SV Ufhausen II (Aufsteiger)
SV Wölf II

B-Liga Fulda/Rhön (17):

TSV Bachrain II
TSV Dalherda
SG Elters/Eckweisbach/Schwarzbach II
SV Hofbieber II
TSV Künzell III
SG Ulstertal II
TSG Lütter II (Absteiger)
RSV Margretenhaun II (umgruppiert)
Spvgg. Neuswarts
TSV Poppenhausen II (Aufsteiger)
SG Reulbach/Brand II
SG Steinau/Steinhaus II
SV Germania Wendershausen
SG Weyhers/Friesenhausen/Dietershausen II
SC Wiesen
SG Schmalnau/Hettenhausen II (Absteiger)
SV Welkers II (Aufsteiger)

B-Liga Fulda (16):

SV Aschenberg United (Absteiger)
SG Edelzell/Engelhelms II
DJK Buchonia Fulda
FT Fulda II
SG Frischauf Fulda
Türkischer SV Fulda II (Aufsteiger)
SG Giesel (Absteiger)
Haimbacher SV II (Absteiger)
FV Horas II
SG Kerzell/Löschenrod II
SG Maberzell/Gläserzell II
TSV Neuenberg
TV Neuhof II
KSV Niesig II
TSV Pilgerzell II
SG Rommerz II

B-Liga Schlüchtern (16):

SV Mittelkalbach II
FC Niederkalbach (Absteiger)
SG Rückers II
SV Schweben II (umgruppiert)
SG Distelrasen II
SG Freiensteinau II
SG Gundhelm/Hutten II
SG Huttengrund II
SV Höf und Haid
SV Marjoß
KSG Radmühl (Aufsteiger)
SG Schlüchtern/Elm II
FV Steinau II
SG Sterbfritz/Sannerz
SV Uttrichshausen
SG Vollmerz/Weiperz

C-Liga Hersfeld/Rotenburg (13):

Hattenbacher SV II
SG Ausbach/Friedewald II (Absteiger)
SG Heenes/Kalkobes III
SG Sorga/Kathus III
TSV Baumbach II
TSV Blankenheim (Absteiger)
SG Gudegrund/Konnefeld II
SG Haselgrund/Breitenbach II
SG Heinebach/Osterbach II (freiwilliger Abstieg)
SG Iba/Machtlos II
ESV Ronshausen II
SG Nentershausen/Weißenhasel/Solz II
SuFF Raßdorf II (neu)

C-Liga Lauterbach/Hünfeld (8):

SG Lautertal II
SG Dittlofrod/Körnbach II
SV Großenbach/Roßbach II (Absteiger)
SV Kirchhasel II
TSG Mackenzell II
SG Praforst II
SC Soisdorf/Großentaft II
SV Willofs

C-Liga Fulda/Rhön (10):

SG Büchenberg II (Absteiger)
SG Elters/Eckweisbach/Schwarbach III
SG Gersfeld II
SG Motten II
Spvgg. Neuswarts II
SV Brand/Reulbach II
SG Rönshausen II
SG Simmershausen II
FSV Thalau III
SV Germania Wendershausen II

C-Liga Fulda (12):

SV Aschenberg United II
Spvgg. Bimbach II
SG Frischauf Fulda II
SG Hattenhof II
SV Hauswurz II
SG Kleinlüder/Hainzell II
SG Marbach/Dietershan II (Absteiger)
TSV Neuenberg II
SG Oberrode II
FV Horas III
SG Johannesberg III/Sickels II
DAFKS Fulda (neu)

C-Liga Schlüchtern (13):

SG Nieder-/Oberkalbach II
SG Magdlos II (Absteiger)
SG Altengronau/Jossa/Marjoß II
SG Bad Soden III
SG Bellings/Hohenzell II
SG Grebenhain/Bermutshain/Nieder-Moos II
SV Herolz II
SG Marborn II
SG Mottgers/Schwarzenfels/Weichersbach II
SV Niederzell II
SG Sterbfritz/Sannerz II
SG Vollmerz/Weiperz II
KSG Wüstwillenroth/Lichenroth II (neu)

Kommentieren