02.11.2017

Haimbach II und Peter Bosevski trennen sich

A-Liga Fulda: Jakob übernimmt

Peter Bosevski ist kein Trainer mehr beim Haimbacher SV. Foto: privat

Trainerwechsel in der A-Liga Fulda: Der Tabellenvorletzte Haimbacher SV hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Peter Bosevski getrennt. Neuer Trainer ist Michael Jakob, der bereits am Dienstag beim 0:2 gegen den KSV Niesig an der Seitenlinie gestanden hat.

"Wir haben intensive Gespräche mit Peter geführt und sind übereingekommen, dass es für beide Parteien sinnvoller ist, die Zusammenarbeit zu beenden. Der Aufwand war für ihn einfach sehr groß", spielt Frank Jökel aus der Sportlichen Leitung auf die Tatsache an, dass Bosevski kürzlich von Neuhof nach Würzburg gezogen ist und pendeln muss. "Bei seiner Verpflichtung im Januar 2017 stand das noch nicht im Raum, das hatte sich erst im Sommer abgezeichnet", so Jökel, der berichtet, "dass Peter mit der ganzen Situation sehr professionell umgegangen ist und wir ihm für die geleistete Arbeit sehr dankbar sind". In der Verantwortung steht nun Michael Jakob, der die Kreisoberliga-Reserve zum Klassenerhalt in der A-Liga führen soll.

Kommentieren