26.03.2020

Hattenhofs Herzog zu Dipperz/Dirlos

Kreisoberliga Mitte: Verstärkung für den Angriff

Lucas Herzog (links) spielt künftig für die FSG Dipperz/Dirlos. Foto: Julian Belz

Lucas Herzog von der SG Hattenhof geht künftig für die FSG Dipperz/Dirlos auf Torejagd. Das bestätigt Pietro Ferrara, Sportlicher Leiter des Mitte-Kreisoberligisten, auf Nachfrage.

Dass Herzog den Süd-Kreisoberligisten Hattenhof verlassen würde, war schon seit einigen Tagen klar – nun steht auch das Ziel des 22-Jährigen fest. "Der Kontakt kam über Spieler aus der Mannschaft zustande. Lucas hat schon eins, zwei Mal bei uns mittrainiert und dabei angedeutet, dass er uns im Sturm sicherlich weiterhelfen wird", freut sich Ferrara über den Zugang der FSG, die in der kommenden Saison erneut von Kevin Steudter trainiert wird. Dafür gibt es eine Veränderung bei der zweiten Mannschaft: Stefan Draut wird sein Amt niederlegen, stattdessen übernimmt der derzeitige Torwarttrainer Jörg Jäger.

Kommentieren